Minolta DSC

Der Verein „Judo Union Graz“ wurde im Jahr 1961 von Dr. Hans Lehofer gegründet.
Die erste Trainingsstätte des noch jungen Vereins befand sich im Turnsaal der Brockmannschule, ehe elf Jahre später, im Jahr 1972, die eigene Sporthalle in der Jauerburggasse 22 errichtet wurde. Mit viel Engagement und Fleiß entstand eine eigens für den Judosport ausgerichtete Sportstätte, die keine Wünsche offen lies. Von den damaligen Mitgliedern, allen voran Dr. Hans Lehofer, eigenhändig aufgebaut und finanziert, ist diese Sportstätte auch heute noch das Zuhause der Judo Union Graz.